Willkommen bei Tulipa Theater

Tulipa Theater startet in die neue Spielzeit

Was würdest du tun, wenn du die Zeit anhalten könntest? An welchen Zeitpunkt in deinem Leben würdest du gerne zurückkehren? Und wie sieht es wohl aus, wenn wir die Zeit um 100 Jahre vorspulen?
In dieser Spielzeit dreht sich alles um das Thema Zeit!

Aus der Zeit gefallen

Der Spielclub der Kinder und der Erwachsenen werden in dieser Spielzeit sich mit dem Genre Live-Hörspiel auseinandersetzen. Gemeinsam entwickeln sie ein spannendes Stück zum Thema Zeitreisen und schlüpfen dabei nicht nur in verschiedene Rollen, sondern stellen auch live auf der Bühne kreative Geräuschkulissen her.

Dieses Projekt wird gefördert vom Fonds Soziokultur im Rahmen des Programms NEUSTART KULTUR im Auftrag der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM).

Living in Utopia

In der Tulipa-Tanztheatergruppe drehen die teilnehmenden Jugendlichen die Zeit vor. Die Klimakatastrophe zerstörte unsere Welt, wie wir sie kennen. Die Überlebenden haben nun die Möglichkeit eine neue „perfekte“ Gesellschaft zu kreieren – im Einklang mit der Umwelt.
Dieses Projekt entsteht in Kooperation mit theater.land im Bündnis mit der Schule am Plessower See und der Klimawerkstatt Werder, gefördert im Rahmen von tanz + theater machen stark des Bundesverbands freie Darstellende Künste , Bundesprogramm Kultur macht stark des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Mehr Infos zu den Kursen sind hier zu finden: Kurse

Die Tulipa Studios sind in der Eisenbahnstr. 73, direkt an der Haltestelle Marienweg in Werder (Havel).

Interessierte melden sich gerne bei julika@tulipatheater.de oder 0176.99 808 864.
Mehr Infos: www.tulipatheater.de

Außerdem…

Während des Lockdowns im Frühling, haben wir unsere Proben vom Tanztheaterprojekt „Dancing For Future“ ins Internet verlegt. Was bei unserer Digital Edition rausgekommen ist, ist hier zu sehen.
„Dancing For Future“ war ein Projekt von theater.land in Kooperation mit dem Tulipa Theater im Rahmen des Programms tanz + theater machen stark des Bundesverbands Freie Darstellende Künste.


Zudem hatte Tulipa Theater gemeinsam mit theater.land einen Stadtspaziergang der etwas anderen Art organisiert.
Das Projekt wurde gefördert durch den Fonds Soziokultur e.V.
Hier sehen Sie Eindrücke von „Kunstblüten – Theater mit Abstand“.